HumanConcepts stellt OrgPlus Enterprise 4.0 vor

Artikelnummer: 00000303

Lieferzeit: Keine Lieferzeit hinterlegt

 

Details

Presseinformation

HumanConcepts stellt OrgPlus Enterprise 4.0 vor 

 

Unbestrittene Vorteile der Visualisierung mit fortschrittlicher Modellierungstechnology kombiniert 

 

Willich, 01. Dezember 2009***HumanConcepts, der führende Anbieter von Lösungen zur Unterstützung von Personalentscheidungsprozessen, erweitert mit der neuen Version OrgPlus Enterprise 4.0 die Leistungsfähigkeit der OrgPlus Enterprise SaaS-Plattform und hilft Unternehmen, ihr Mitarbeiterpotenzial schnell an die sich ständig verändernden Anforderungen anzupassen. Mit den neuen zusätzlichen Features der Nachfolgeplanung wie dem Zugang zu historischen Informationen zu Vergleichszwecken, der verbesserten HR Datenvisualisierung sowie den Möglichkeiten des visuellen Personalverzeichnisses, ermöglicht OrgPlus Enterprise eine übergeordnete Sichtweite von vergangenen und derzeitigen Unternehmensinformationen zur effektiveren Planung von Zukunftsszenarien.  

 

„OrgPlus Enterprise 4.0 verbindet die unbestrittenen Vorteile der Visualisierung mit fortschrittlicher Modellierungstechnology. Die SaaS-Lösung ist konzipiert worden, um Arbeitnehmern, Managern und Führungskräften den Zugriff auf Mitarbeiterdaten für einen übergeordneten Sichtweise und bessere Personalentscheidungen zu erleichtern, um schnell Antworten auf Personalfragen zu bekommen, Personalumstrukturierungen planen zu können und die Entscheidungsfindung zu verbessern“, erklärt Marcus Reinhard, Director EMEA East bei HumanConcepts Ltd. Germany.  

 

Die neue Features von OrgPlus Enterprise 4.0 

 

Nachfolgeplanung. OrgPlus Enterprise Nachfolgeplanung vermittelt einen praktischen und intuitiven Weg zur raschen Umsetzung von Nachfolgplanungen für Schlüsselpositionen, Abteilungen oder für das ganze Unternehmen. Die Lösung ermöglicht HR- und Abteilungsleitern die Minimierung des Nachfolgerisikos durch die Nutzung des engen Zusammenhangs der Organigramme, um Mitarbeiter zu suchen, zu beurteilen und zu versetzen. 

 

Archivierung und Vergleich. Das optionale Modul ermöglicht die Erstellung einer Momentaufnahme der derzeitigen Organisation und die Nutzung dieser  Momentaufnahme als Bezugspunkt für die Pläne eines zukünftigen Wachstums. Darüber hinaus sogt das Modul für ein besseres Verständnis der Arbeitsleistung der Mitarbeiter durch den direkten Vergleich mit anderen Unternehmensfaktoren wie die Einnahmen, saisonale Abweichungen und der Managementebene. 

 

Phonetische Suche. Die phonetische Suche ermöglicht OrgPlus Enterprise Nutzern die Suche nach bestimmten Wörtern im Datenverzeichnis, die dem Suchbegriff ähneln. So werden zum Beispiel bei der Suche nach dem Wort „Mayer“ als Suchergebnis die Wörter „Meyer“, „Meier“ und „Mayor“ angegeben. 

 

Doppelte Reports. Die doppelten Reports (Mitarbeiter berichten oft an mehr als einem Manager) sind zur besseren Darstellung von Zuständigkeiten konfiguriert. Diese Funktion hilft, die Organisation zu verstehen und Initiativen zu planen, da nun Kosten und andere Messdaten akkurater den Berichterstattungsverhältnissen zugeordnet werden können. 

 

Mit dem Organisationsbaum Mitarbeiter sortieren. Die Nutzer können nun einen Organisationsbaum auf dem gleichen Wege ordnen wie ein Organigramm. In großen Unternehmen erlaubt diese Funktion Mitarbeitern eine einfachere und intuitivere Organigramm-Navigation. 

 

Welche Vorteile bietet OrgPlus Enterprise 4.0? 

Die neue Features vermitteln einen klaren Überblick über die Position bzw. Abteilung in der ein Mitarbeiter früher eingesetzten wurde (Archivierung), derzeit eingesetzt wird (doppelte Erfassung, verbessertes Datenverzeichnis) sowie zukünftig eingesetzt werden soll (Nachfolgeplanung), so dass die dynamische Mitarbeiterentwicklung einfacher zu verstehen ist und Personalveränderungen geplant werden können.  

Die Nachfolgeplanung gewährleistet organisatorische Stabilität. Durch die Fähigkeit, Zukunftspläne schnell zu erstellen und zu verändern, können Unternehmen das Risiko, unerwartet Schlüsselmitarbeiter oder –kompetenzen zu verlieren, verringern. 

Das verbesserte Organisationsverzeichnis sowie die phonetische Suche vereinfachen die Ermittlung bestimmter Personen im Unternehmen, ungeachtet ihrer Abteilungs- oder Länderzugehörigkeit. 

 

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden