bofrost* entscheidet sich erneut für Tormaxx

Artikelnummer: 00000408

Lieferzeit: Keine Lieferzeit hinterlegt

 

Details

 

Presseinformation


bofrost* entscheidet sich erneut für Tormaxx

Der Eis- und Tiefkühlspezialist setzt weiterhin auf Lösungen von Tormaxx

Mönchengladbach, 10. Juni 2010**** bofrost*, europäischer Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten, hat sich für seine Tiefkühlfahrzeuge erneut für ein Notebook basiertes Verkaufssystem der Tormaxx GmbH entschieden. Die PC-Komponenten werden in eine sogenannte PUR-Sandwich-Konstruktion eingebaut, die Tormaxx in enger Zusammenarbeit mit bofrost* entwickelt hat. Dabei handelt es sich um eine nur wenige Gramm schwere, aber sehr stabile Halterung. Alle Komponenten sind gut geschützt und halten den täglichen Belastungen des Tagesgeschäftes der bofrost* Verkaufsfahrer sicher Stand.


Im Jahr 1999 plante Tormaxx die ersten PC-Haltersysteme für bofrost*. Diese Verkaufssysteme auf Basis eines PC-Systems wurden im Jahr 2001 bei bofrost* eingeführt. Bis heute werden die Fahrzeugeinbauten bei Tormaxx im Service betreut. Die garantierte Ersatzteilverfügbarkeit über die gesamte Nutzungsdauer sorgt bis heute für einen reibungslosen Betrieb.


Bereits 2006 haben wir mit der Konzeption der ersten Entwürfe für das Folgeprojekt begonnen“, erklärt Hubert Koch, Geschäftsführer der Tormaxx GmbH. „Wir bieten bofrost* ein ausgefeiltes Gesamtpaket, das den Anforderungen an das neue System gerecht wird. Heute zeichnen wir für das Gesamtkonzept verantwortlich, führen Qualitätskontrollen durch und liefen alle systemrelevanten Bauteile.“

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden